Schriftgröße: A|A|A
 

1. Etappe Rundwanderweg "Rund um die Schorfheide"

1. Etappe Rundwanderweg "Rund um die Schorfheide"
 
1. Etappe Rund um die Schorfheide, Foto: Stadt Eberswalde1. Etappe Rund um die Schorfheide, Foto: Stadt Eberswalde
In der ersten Etappe geht es vom Zoologischen Garten und Flora und Fauna im Forstbotanischen Garten der grünen Waldstadt Eberswalde hinein in den Naturpark Barnim nach Biesenthal. 135 km in 7 Etappen - heißt es beim Rundwanderweg „Rund um die Schorfheide“. Er startet in der Waldstadt Eberswalde, führt über den Naturpark Barnim weiter in Richtung Schorfheide, hinein in das UNESCO-Weltnaturerbe Buchenwald Grumsin und zum Abschluss in das Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Sagenhafte Naturräume, tolle Offenlandschaften, viel Wald und Wasser gehören ebenso zur Tour wie "Karibik"Sand am Wegesrand.

Länge: 24 km (27 km bis zum Naturparkbahnhof Biesenthal)

Gehzeit: ca. 6 Stunden

Start / Ziel: Hauptbahnhof Eberswalde, Zentrum Naturparkstadt Biesenthal (weiter zum Bahnhof)

Markierung / Logo: Blauer Baum

An-/ Abreise: Eberswalde / Biesenthal mit RE 3 und RB 24 von/nach Berlin, Stralsund, Stettin, Bahnhof und Bushaltestellen in Biesenthal

Wegbeschreibung: Bereits die grüne Kreisstadt Eberswalde bietet uns einen passenden Startpunkt und stimmt uns beim gemütlichen Durchschlendern des Stadtparks am Weidendamm und vorbei an bunten Straßenzeilen mit historischem Häuserensemble auf die Wandertour ein. Vorbei am Forstbotanischen Garten, der Zainhammer Mühle und dem Zoo Eberswalde, gelangen wir zum ersten Natur-Highlight unserer 7-Tageswanderung: dem Nonnenfließ.
Spätestens jetzt tauchen wir entlang des gemächlich vor sich hinplätschernden Nonnenfließ‘ ein in Natur pur. Vom Puls des lebendigen Eberswaldes gelangen wir auf weichen Naturpfaden ohne Umwege zur Wiederentdeckung der Langsamkeit. Schritt für Schritt genießen wir das sich durch den dichten Buchenwald schlängelnde Nonnenfließ.
Wir durchwandern den charmanten Dorfkern von Schönholz und ein Waldstück, bevor wir in Melchow auf den ersten Naturpark-Bahnhof treffen – kein Wunder, denn kein anderer Naturpark Deutschlands hat so viele Bahnhöfe wie der Naturpark Barnim. Kaum überqueren wir die idyllisch in die Landschaft eingebettete Bahntrasse Berlin-Stettin, schon haben wir wieder feinen Naturpfad unter unseren Wanderfüßen.
In der Naturpark-Stadt Biesenthal mit ihrem intakten Ortskern können wir auf Entdeckung gehen und verbringen die erste Nacht inmitten der Natur des Barnim.

Sehens- und Wissenswertes: Altstadt Eberswalde, Zoologischer und Forstbotanischer Garten, Zainhammer Mühle, Nonnenfließ, Dorf Schönholz, Melchow mit Naturparkbahnhof, Naturparkstadt Biesenthal

Wegbeschaffenheit: Pflaster, Asphalt, Waldwege

Kartenempfehlung: Pharusplan Schorfheide mit Wanderweg „Rund um die Schorfheide“ und Knotenpunktsystem für Radfahrer, Maßstab: 1:42.000, Verlag: Pharus Plan, 5. Auflage 2021, ISBN: 978-3-86514-142-2, Preis: 5 € und kostenfreies Begleitheft

>
ratingswrite rating
Kontakt
1. Etappe Rundwanderweg "Rund um die Schorfheide"

Diese Karte kann nicht von Google Maps geladen werden, da Sie in den Datenschutz- und Cookie-Einstellungen externen Inhalten nicht zugestimmt haben.

 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top
 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Google Analytics
Google Analytics installiert die Cookie´s _ga und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.