Schriftgröße: A|A|A
 

alternative Angebote

Viele Anbieter entwickelten in den letzten Wochen zahlreiche kreative Ideen und so kann man bei einigen im Onlineshop bestellen oder das Essen aus dem Restaurant liefern lassen bzw. selbst abholen. Alternativ können wir unsere Lieblingsorte bei brandenburghelfen.de nach wie vor mit dem Erwerb von Gutscheinen unterstützen.

Onlineshops Abhohl- und/oder Lieferservice Gutscheine
Wetter im Barnim

Wetter im Barnim

bedeckt

bedeckt

Heute Wind | Regen
min 13°C
max 18°C
Stärke: 2Bft
aus Nordwest
Regen40%

Sonntag, 26. Januar, Podiumsdiskussion im Biesenthaler Kulturbahnhof

Sonntag, 26. Januar, Podiumsdiskussion im Biesenthaler Kulturbahnhof

Daniel Kubiak, Foto: Andreas Goroncy

Sonntag, 26. Januar 2020 • 16 Uhr
Podiumsdiskussion

Nachwendekinder und Ostdeutsche Identität

Was beschäftigt eigentlich die Personen, die nach der Wiedervereinigung geboren wurden. Sie haben weder in der alten BRD noch in der DDR gelebt und doch sind sie einem Ost-West-Diskurs ausgesetzt. Wie verhalten Sie sich dazu? Was sind ihre Fragen an die deutsche Gesellschaft? Und wie setzen Sie sich mit Identität auseinander? Wir haben mit Thembi Wolf, Valerie Schönian und Johannes Nichelmann drei Menschen eingeladen, die sich publizistisch (teils biografisch, teils journalistisch) mit dem Thema auseinandersetzen. Außerdem wird Hanna Haag (Hochschule Zittau/Görlitz) zu Gast sein, die zu diesen Nachwendekindern soziologisch geforscht hat. Moderiert wird die Podiumsdiskussion von Daniel Kubiak.

30 Jahre Wiedervereinigung - Salon-Ost im Kulturbahnhof Biesenthal
vom 3.10.2019 bis 3.10.2020

Vor 30 Jahren änderte sich für die Menschen in Ostdeutschland vieles. Die Auswirkungen waren auch in Biesenthal zu spüren. Darüber wollen wir in dem Salon Ost diskutieren. Salons zeichnen sich dadurch aus, dass in lockerer Atmosphäre und bei Snacks und Getränken offen zu einem bestimmten Thema ins Gespräch gegangen werden kann. Oft wird die „Wende" mit dem Ereignis des Berliner Mauerfalls 1989 und dem Tag der deutschen Einheit 1990 verbunden. Allerdings ist in dem Jahr zwischen dem Sommer und Herbst 1989 bis zum Herbst 1990 vieles passiert, was zu dem geführt hat, was wir heute Wiedervereinigung nennen. Im Salon Ost möchten wir mit den Bürger*innen von Biesenthal und ausgesuchten Gästen darüber diskutieren, was genau passiert ist. Dazu werden wir Dokumentarfilme schauen und diskutieren, Biografieworkshops abhalten, Buchlesungen organisieren, Diskussionen führen und mit einem Spoken Word-Abend am 30sten Tag der deutschen Einheit die deutsche Einheit feiern.

Die Veranstaltungen der Reihe Salon-OST

 
  • merkzettel
  • print
  • back
  • top